1. Deutsche Gehörlosen Pokal Vierer-Meisterschaft 2008

Am 22. und 23. Mai 2008 fand zum ersten Mal die Deutsche Gehörlosen Pokal Vierermeisterschaft im Rahmen des Deutschen Gehörlosen Sportfestes in Mannheim/Viernheim statt. Der Spielmodus betrug am ersten Tag Auswahldrive und am zweiten Tag Klassischer Vierer. Bei der Netto-Gesamtwertung belegte Stephanie und Jörg Heitmann von Deafgolf “Albatros” Hamburg den ersten Platz mit 72 Netto-Punkte. Bei der Brutto-Gesamtwertung haben Stefan Nikiel und Michael Schmid vom GSV Bayreuth mit 35 Brutto gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Der Turnierverlauf, sowie der Golfplatz und das Clubhaus war einmalig.

Advertisements